Vermisstenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


VKSVG

Vermisstenforum » Feldpostbriefe » Übersetzung Feldpostbriefe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Übersetzung Feldpostbriefe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thomas w.
unregistriert
Übersetzung Feldpostbriefe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An alle Forennutzer:

Kann mir jemand sagen ob es hier die Möglichkeit gibt Feldpostbriefe die in Sütterli geschrieben wurden zu "übersetzen"?

schöne Grüße Thomas
08.09.2009 15:30
Minos Minos ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-423.jpg

Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 191
Herkunft: Sachsen

RE: Übersetzung feldpostbriefe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar!

http://www.kurrent.de/

http://gonline.univie.ac.at/htdocs/site/...a=2255&arttyp=k

großes Grinsen

__________________
Schöne Grüße aus Elbflorenz
Holger
08.09.2009 16:01 Minos ist offline E-Mail an Minos senden Beiträge von Minos suchen Nehmen Sie Minos in Ihre Freundesliste auf
many many ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-989.jpg

Dabei seit: 18.09.2007
Beiträge: 182
Herkunft: Delmenhorst

RE: Übersetzung feldpostbriefe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,
Wenn es sich um einen und so viel, welches zu Übersetzen ist, kann ich es mal versuchen, es kommt auch immer darauf an wie die Handschrift des Schreibers zu entziffern ist.

__________________
Gruß aus Niedersachsen.

alles dran, many
09.09.2009 13:07 many ist offline E-Mail an many senden Beiträge von many suchen Nehmen Sie many in Ihre Freundesliste auf
hiwes
Ist neu hier


Dabei seit: 11.07.2009
Beiträge: 6

Hallo an Alle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Drei,

da ich Sütterlin kann (zumindest Lesen) und auch schon mit individuellen Handschriften gearbeitet habe, biete ich Euch gerne meine Hilfe an. Allerdings muss ich auch mal zwischendurch arbeiten gehen, so dass ich Euch nur in meiner Freizeit helfen kann. Vielleicht hilft es ja?

Gruß
hiwes
13.09.2009 12:13 hiwes ist offline E-Mail an hiwes senden Beiträge von hiwes suchen Nehmen Sie hiwes in Ihre Freundesliste auf
Teena
unregistriert
Text Übersetzung Feldpostbriefe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
falls jemand Schwierigkeiten hat, Sütterlin- oder Kurrent-Handschriften zu entziffern, würde ich mich als Übersetzerin anbieten können, habe jahrelang in Archiven gearbeitet.
Freude Bei den Handschriften weicht zuweilen ja die Form ein wenig von den Schönschreib-Alphabeten ab, was öfter dann zu Schwierigkeiten beim Lesen führt.

Kontakte bitte per Privatnachricht,
wer sein Schreiben nicht einscannen und hier öffentlich machen möchte.

LG
Teena
05.10.2010 22:26
BASKA1944 BASKA1944 ist männlich
Ist neu hier


Dabei seit: 16.06.2013
Beiträge: 5
Herkunft: BELGIEN

RE: Hallo an Alle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, auch ich habe mehrere Dutzende Feldpostbriefe, in Sütterlin Schrift geschrieben. Allerdings ist es meine feste Absicht diese Schrift zu lernen (lesen zumindestens) damit ich die Briefe selber lesen kann. Ich würde vorerst wohl etwa Hilfe brauchen können um einige Briefe (8 St) zu übersetzen. Wer will mir dabei helfen ? Danke für jedes Angebot.
12.09.2013 22:27 BASKA1944 ist offline E-Mail an BASKA1944 senden Beiträge von BASKA1944 suchen Nehmen Sie BASKA1944 in Ihre Freundesliste auf
snickers
Routinier


Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 309

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo - wenn es ein wenig Zeit hat, kann ich geren ein wenig helfen...

Schöne Grüße

Jan


PS - sehe gerade, dass Du SS Briefe in gleicher Anzahl verkaufen möchtest - dann stehe ich NICHT für die Übersetzungshilfe zur Verfügung!!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von snickers: 13.09.2013 13:28.

13.09.2013 13:26 snickers ist offline E-Mail an snickers senden Beiträge von snickers suchen Nehmen Sie snickers in Ihre Freundesliste auf
BASKA1944 BASKA1944 ist männlich
Ist neu hier


Dabei seit: 16.06.2013
Beiträge: 5
Herkunft: BELGIEN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, sehe auch gerade Ihre Reaktion. Weiss ja gar nicht was Sie damit meinen. Ich habe viele Feldpostbriefe, in Sütterlin geschrieben, die ich am liebsten selber lesen möchte. Daher meine Interesse für die Sütterlin Schrift. Und ich habe tatsächlcih einige Briefe die ich abgeben möchte.Was dies aber mit "SS Briefe" zu tun hat, ist mir ein Rätsel.
Immerhin recht herzlcihen Dank für Ihre Offenheit.
13.09.2013 13:42 BASKA1944 ist offline E-Mail an BASKA1944 senden Beiträge von BASKA1944 suchen Nehmen Sie BASKA1944 in Ihre Freundesliste auf
snickers
Routinier


Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 309

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo - es geht nicht darum, dass es sich ggf. um SS Briefe handelt, sondern darum, dass Briefe in gleicher Anzahl zum Verkauf stehen (siehe http://vksvg.de/thread.php?postid=81752#post81752). Ich stehe einfach nicht zur Verfügung, wenn mit der Übersetzung kommerzielle Zwecke verfolgt werden - oder aber man Briefe, die man verkaufen möchte, sich zuerst transkribiert, um sie für sich selbst zu sichern.

Grüße

Jan

Edit Rechtschreibung

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von snickers: 13.09.2013 14:12.

13.09.2013 14:08 snickers ist offline E-Mail an snickers senden Beiträge von snickers suchen Nehmen Sie snickers in Ihre Freundesliste auf
BASKA1944 BASKA1944 ist männlich
Ist neu hier


Dabei seit: 16.06.2013
Beiträge: 5
Herkunft: BELGIEN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich verstehe Ihren Standpunkt
Es gibt aber kein Verband zwischen meiner Bitte um Hilfe beim "verstehen" der Briefe und meine Absicht einige Briefe abzugeben. Ob ich Briefe verkaufe oder nicht, der Inhalt interessiert mich als Geschichtsforscher sowieso. MfG
13.09.2013 14:30 BASKA1944 ist offline E-Mail an BASKA1944 senden Beiträge von BASKA1944 suchen Nehmen Sie BASKA1944 in Ihre Freundesliste auf
snickers
Routinier


Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 309

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann kann ich gerne helfen!

Am besten mal ne PN oder MIal über das Forum schicken.

Grüße

Jan

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von snickers: 13.09.2013 14:35.

13.09.2013 14:35 snickers ist offline E-Mail an snickers senden Beiträge von snickers suchen Nehmen Sie snickers in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Vermisstenforum » Feldpostbriefe » Übersetzung Feldpostbriefe

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Kirchlicher Suchdienst