Vermisstenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


VKSVG

Vermisstenforum » Berichte von Gefallenenbergungen » Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
profa profa ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 63
Herkunft: Bosnien-Herzegowina

Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle,

hier unser "Personalausweis", wer wir sind, was und wie wir arbeiten...

Im Moment arbeiten wir an den Zeugenaussagen und versuchen für jede Grabstätt mindestens zwei Zeugen zu finden, um eine einigermaßen relevante Gschichte zu haben. Wir hoffen, dass eines Tages das Buch erscheinen wird, wo unsere Zeugen über die Greueltaten von Titos Partisanen berichten. Schon jetzt kann ich sagen, dass es sich um ein hochinteressantes Buch handeln wird. Ich hoffe, dass dieses Buch in deutscher Sprache erscheinen wird. Was ganz interessant daran ist, dass die meisten Gräber gekennzeichnet sind, so dass viele Deutsche ihre Angehörigen finden werden können, vorausgesetzt dass man nach ihnen sucht. Die Details über die letzten Momente und die Art und Weise der Tötung der gefangenen deutschen und kroatischen Soldaten sind erschütternd.

Falls jemand von Forum-Besuchern bei der 369.ID hatte, kann hier die Anhaltspunkte finden, um nach seinen Familienangehörigen zu suchen.

Liebe Grüße aus der Herzegowina

Dateianhang:
unknown O POUG-u Široki Brijeg za Nijemce 2.pdf (98 KB, 42 mal heruntergeladen)
26.06.2013 20:50 profa ist offline E-Mail an profa senden Beiträge von profa suchen Nehmen Sie profa in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-924.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 495
Herkunft: Dresden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo profa,

vielen Dank für die interessanten Einblicke in eure wichtige Arbeit.
Es freut mich zu lesen, wie professionell die Exhumierungen (inklusive der nötigen Vor- und Nachbereitung) durchgeführt werden.
Den finanziellen Aufwand dafür tragen auch in unserem Verein die Mitglieder und private Spender ...

Danke nochmals und Grüße an die Kollegen
frank.
27.06.2013 18:37 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
profa profa ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 63
Herkunft: Bosnien-Herzegowina

Themenstarter Thema begonnen von profa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

danke für die Unterstützung.

Gruß
27.06.2013 20:45 profa ist offline E-Mail an profa senden Beiträge von profa suchen Nehmen Sie profa in Ihre Freundesliste auf
Martin Martin ist männlich
VKSVG Mitglied


images/avatars/avatar-918.jpg

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 125

RE: Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von profa
interessant daran ist, dass die meisten Gräber gekennzeichnet sind, so dass viele Deutsche ihre Angehörigen finden werden können, vorausgesetzt dass man nach ihnen sucht.

Falls jemand von Forum-Besuchern bei der 369.ID hatte, kann hier die Anhaltspunkte finden, um nach seinen Familienangehörigen zu suchen.


Hallo Profa,

ich finde Eure Arbeit klasse und wichtig. Wir beide hatten uns ja bereits darüber unterhalten. Ich selber habe ja auch einen "gefallenen " aus unserem Ort Lockhausen, der bei der 369 ID war und im Februar 1945 von Partisanen erschossen wurde.

Seine Tochter lebt hier bei uns im Ort und mit seinem Enkel bin ich zur Kaufmännischen Schule gegangen. Wir wissen nicht, wo das Grab heute ist. Vielleicht finden wir ja eine Spur von Karl Frodermann. Es ist genau das Gebiet, wo er erschossen wurde.

Auf meiner Homepage findest du ein Bild von Ihm unter Gefallene - und Vermisste Lockhauser 2. Welkkrieg -

zum Gedenken der gefallenen des Jahres 1945

Karl Frodermann +14.02.1945

http://www.den-toten-ein-gesicht-geben.de/

Viele Grüße
Martin

__________________
http://www.den-toten-ein-gesicht-geben.de/

"Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann"
Jean-Jacques Rousseau (*28. Juni 1712 † 2. Juli 1778)
02.07.2013 23:42 Martin ist offline E-Mail an Martin senden Homepage von Martin Beiträge von Martin suchen Nehmen Sie Martin in Ihre Freundesliste auf
profa profa ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 63
Herkunft: Bosnien-Herzegowina

Themenstarter Thema begonnen von profa
RE: Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

danke für die Unterstützung. Leider kann ich nichts Näheres über die gefallenen Person sagen, da es in der benachbarten Gemeinde ist(Mostar). Der Fall von Mostar war am 14.02.1945. Große und verlustreiche Kämpfe gab es an diesem Tag nördlich von Mostar(Bijela), Richtung Jablanica und Sarajevo. Augenzeugenaussagen haben wir nicht im Gegenteil zu unserer Gemeinde. Die Aussagen sind erschütternd... Aber wenn jemand seinen Familienangehörigen endlich findet, dann wird er zum größten Teil Informationen über die letzten Stunden haben.

Grüße aus der Herzegowina
03.07.2013 09:56 profa ist offline E-Mail an profa senden Beiträge von profa suchen Nehmen Sie profa in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Vermisstenforum » Berichte von Gefallenenbergungen » Über Die Arbeit Des Gemeindeausschusses

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Kirchlicher Suchdienst