Vermisstenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


VKSVG

Vermisstenforum » Allgemeines » Erich Kalmbach - mein guter Freund ist verstorben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Erich Kalmbach - mein guter Freund ist verstorben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ChristianKa ChristianKa ist männlich
VKSVG Mitglied


images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 22.01.2008
Beiträge: 214
Herkunft: Österreich, Tirol

Erich Kalmbach - mein guter Freund ist verstorben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein guter Freund und Weltkriegsveteran Erich Kalmbach ist nicht mehr.

Erich ist am 25.08.2013 im Kreise seiner Lieben eingeschlafen.

Als 19.Jähriger Leutnantsanwärter hatte er seine Frontbewährung im Jänner 1945 in der Slowakei bei Poprov. Er diente bis Kriegsende im 13.Jägerregiment der 4.GD.
Für diese kurze Zeit des Kriegsdienstes mußte er für 3 Jahre in russische Gefangenschaft. Diese Zeit verbrachte er in Südrussland bei Krasnodar. Bis zu seinem Lebensende pflegte er rege Freundschaft mit den dortigen Kosaken.

Nach seiner Rückkehr in seinem Heimatort Tübingen, baute er als gelernter Werkzeugmacher einen mittleren Betrieb auf. Als Zulieferer für die deutsche Automobilbranche brachte er es zu bescheidenen Wohlstand. Aus der Ehe mit seiner Helga entsprangen vier Kinder und nunmehr auch einige Enkelkinder.

Sein großes Ziel war die Errichtung eines Deutschen Soldatenfriedhofes für Südrussland und der Kaukasuskämpfer. Bei der Einweihung des Deutschen Soldatenfriedhofes Apscheronsk 2008, der vom Volksbund betrieben wird, lernte ich Erich kennen. Daraus entwickelte sich eine tiefe Freundschaft zwischen uns. Mit ihm konnte ich viel über diese Zeit sprechen, und das Wichtigste, die Freundschaft zu unseren russischen Freunden hat einen Fortbestand.

In diesem Sinne werde ich sein Erbe antreten und fortführen.
Danke Erich – du hast mir die Augen geöffnet.

Christian

Dateianhänge:
jpg Apscheronsk Friedhof 1.jpg (380,42 KB, 103 mal heruntergeladen)
jpg DSCN0909.jpg (429,13 KB, 99 mal heruntergeladen)
jpg mit russ. Veteranen in Kransodar 2008.jpg (557,27 KB, 102 mal heruntergeladen)
jpg DSCN3387.jpg (334,37 KB, 111 mal heruntergeladen)
jpg DSC01071.jpg (405,48 KB, 95 mal heruntergeladen)
07.09.2013 13:53 ChristianKa ist offline E-Mail an ChristianKa senden Beiträge von ChristianKa suchen Nehmen Sie ChristianKa in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Vermisstenforum » Allgemeines » Erich Kalmbach - mein guter Freund ist verstorben

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Kirchlicher Suchdienst